Steuerberater

0 39771 53 40
Rufen Sie uns an!
Oder schreiben Sie uns!
Fachberater für Unternehmensnachfolge
Ihr Unternehmen sichern - rechtzeitig die Nachfolge planen!
Monatlich neu: Blitzlichter
Kurze und kompakte Informationen aus den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht
Hier klicken
Checklisten und Formulare
Unsere Checklisten und Formulare für Unternehmer und Steuerzahler helfen im Alltag und sparen so manchen Besuch bei den Ämtern.
Zur Formularsammlung
Merkblätter
Kompakte Informationen zu wichtigen Themen für Unternehmer und Privatpersonen.
Zu den Merkblättern

Steuerberater Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Beratung und praktische Hilfe in allen Steuerangelegenheiten
  • Buchhaltung für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Überschuss-, Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanzierung
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • individuelle Beratung zu Schenkungssteuer und Erbschaftssteuer
  • Beratung bei steuerlichen Außenprüfungen
  • Lohnsteuererklärungen für Privatpersonen und Beratung
Susanne Seeger

Dipl.-KauffrauSusanne Seeger Steuerberaterin

Tätigkeitsschwerpunkte

- Erschaft- und Schenkungsteuer -

- Leitung und Begleitung bei -

- Außenprüfungen -

- Beratung Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften -
- GmbH und UG -
- GmbH & Co. KG/ OHG/ KG/ GbR -

Unsere Schwerpunkte Jetzt Kontakt aufnehmen

Unternehmen an Nachfolger übergeben

Wußten Sie, dass etwa 10% aller Insolvenzen auf ungeklärte Nachfolgeregelungen in Unternehmen zurück zu führen sind? Bereits 5 bis 10 Jahre vor der geplanten Übergabe an einen Nachfolger sollte man daher mit der Planung und der Vorbereitung beginnen, so empfehen es die Fachleute.
Wir können Sie ab sofort bei der Planung unterstützen!
Frau Dipl.-Kffr. Susanne Seeger wurde der Titel Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)verliehen. Eines Tages heißt es, eine Nachfolgeregelung für Sie als Unternehmer zu finden. Eine gute Vorbereitung ist dafür unerläßlich!
Auf diese Fragen weiß Ihr STEUERBERATER – FACHBERATER FÜR UNTERNEHMENSNACHFOLGE (DStV e.V.) passende Antworten:
  • Wann sollte ich mich mit der Nachfolgeregelung beschäftigen?
  • Wo finde ich einen passenden Nachfolger?
  • Welche Fähigkeiten muss ein geeigneter Nachfolger besitzen?
  • Wie viel ist mein Unternehmen wert?
  • Wie lange dauert der Nachfolgeprozess?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten hat mein Nachfolger?
  • Welche steuerlichen Auswirkungen entstehen?
  • Wie wird mein Nachfolger von Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden akzeptiert?
Werden Sie aktiv!
Eine solide Planung der Nachfolge im Unternehmen dauert 5 bis 10 Jahre. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Rechtsformcheck und Rechtsformberatung

Wir betreuen regelmäßig Existenzgründungen, Umstrukturierungen und Unternehmensnachfolgeprojekte und eine der wesentlichen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellt ist:

Welche Rechtsform ist für mein Unternehmen oder meine Unternehmensgruppe jetzt bzw. in Zukunft die optimalste?

Einzelunternehmen, Personengesellschaft (GbR,OHG, KG, GmbH & Co KG) oder Kapitalgesellschaft (UG , GmbH). Wo sind die Vor-und Nachteile?

Unsere Steuerberaterin Dipl. Kffr. Susanne Seeger ist mit dem Fachberater für Unternehmensnachfolge und mehr als 15 Jahren Berufserfahrung eine ausgewiesen Expertin für die oben genannten Fragestellungen. Gerne beantwortet Sie auch Ihre Fragen zur Umwandlung, Rechtsformwechsel oder Gestaltungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit allen gängigen Rechtsformen, insbesondere auf dem schwierigen Terrain der Personengesellschaften.

Nutzen Sie unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Rechtsformberatung, wir beraten Sie u.a. bei:

  • der Überwachung und regelmäßigen Überprüfung von Gesellschafterverträgen
  • der steuerliche Gestaltung von Gesellschaftergeschäftsführer-Verträgen, z.B. Gewinntantiemevereinbarungen
  • bei Anteilsübertragungen (Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften)
  • steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Begleitung bei Umstrukturierungen
  • Änderung der Rechtsform von GmbH zur GmbH & Co. KG , Einzelunternehmen in GmbH oder GmbH & Co KG etc.
  • Rechtsformcheck bei bestehenden Unternehmen oder Gründungen, wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile gegenüber
Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche Rechtsform am besten zu Ihrer gegenwärtigen Situation passt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Buchhaltung direkt Online führen

Nutzen Sie Unternehmen Online. Seien Sie stets auf dem aktuellsten Stand, mit DATEV Unternehmen online haben sie alles in einer Hand.
Wie funktioniert das?
  1. Sie erhalten einen personifizierten Zugang zum Rechenzentrum der DATEV, ganz bequem von Ihrem Firmenrechner
  2. Scannen Sie Ihre Belege im Unternehmen und führen Sie sowohl Wareneingangs- als auch Warenausgangsbuch sowie die Kasse online und digital.
  3. Wahlweise kontieren Sie die Belege für uns vor und /oder stellen diese über das DATEV Rechenzentrum zu Verfügung und wir buchen.
  4. Der digitale Beleg wird in der Finanzbuchhaltung mit dem jeweiligen Buchungssatz verknüpft und steht Ihnen und dem Berater jederzeit zur Verfügung.
  5. Nach der Buchführung können Sie die Auswertung sofort und jederzeit vom DATEV Rechenzentrum abrufen oder von uns per Mail erhalten.
Welche Vorteile haben Sie?
  1. Ihre Belege bleiben in Ihrem Unternehmen
  2. Sie müssen keine Belegsortierung mehr vornehmen
  3. Sparen Sie sich den Weg zu uns und nutzen Sie die Zeit für die Unterlagenübergabe oder Versand für Ihre Kunden
  4. Die Belege werden rechtssicher und entsprechend der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) konform bei uns archiviert
  5. Im Falle von Betriebsprüfungen sind die Belege bei uns vorrätig, wir können problemlos eine Beleg-CD für den Betriebsprüfer erstellen, das spart wertvolle Zeit und Aufwand im Rahmen der Betriebsprüfung
  6. Als zusätzliche Module können auch der Zahlungsverkehr, das Mahnwesen und die Lohnvorerfassung erfolgen
  7. Jederzeit fachlich fundierte Beratung durch uns, da wir direkten Zugriff auf die Belege und Daten haben
  8. Analysen und Auswertungen, z.B. OPOS – Listen, sind aufgrund der top aktuellen Unternehmenszahlen stets auf dem neusten Stand
  9. Ein Abruf der Lohnauswertung ist jederzeit möglich
Sind meine Beleg wirklich sicher?
Selbstverständlich stellen wir Ihnen die mondernste Sicherheitstechnik zur Verfügung. Ihre Belege werden im Rechenzentrum der DATEV rechtssicher und jederzeit lesbar archiviert. Das DATEV Rechenzentrum ist ein Hochsicherheitstrakt. Mit Ihrer persönlichen ausgestellten Smart-Card ist bei der Identifizierung ebenfalls höchstmögliche Sicherheit gegeben.
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
  1. Sie benötigen einen internetfähigen Windows-PC
  2. Leistungsstarke Internetverbindung
  3. einen Dokumentenscanner (bitte sprechen Sie uns an)
  4. eine E-Mailadresse, die Sie regelmäßig abrufen
Darüber hinaus bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, die Unternehmensbelege selbst zu scannen und als TIFF-Datei bei uns einzureichen, wir übernehmen dann die Archivierung der Belege. Selbstverständlich ist es auch kein Problem, dass Sie uns Ihre Papierbelege einreichen und wir diese für Sie scannen. Für nähere Informationen zu den eben genannten Varianten rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns eine E-Mail. Die Höhe der Kosten und die individuelle Abwicklung können wir gerne in einem persönlichen Gespräch erörtern. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Gerne sind wir auch außerhalb unserer Geschäftszeiten und / oder in Ihren Räumen für Sie da.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Gesundheitsmarkt

In einem weiteren Bereich halten wir Spezialwissen für medizinische Berufe bereit. Mit speziellen Beratungsangeboten für Angehörige der Heilberufe wollen wir Sie unterstützen. Der Gesundheitsmarkt verändert sich auf Grund der medizinischen Forschung und der politischen Rahmenbedingungen ständig. Eine Reform jagt die nächste, womit jeder Angehörige der Heilberufe ständig vor neue Herausforderungen gestellt wird. Neben der Versorgung der Patienten, sind Sie auch immer mehr in der Rolle als Unternehmer gefragt. Insbesondere bei wirtschaftlichen Fragen, Problemen der Abrechnung und Organisation bieten wir Ihnen unsere Hilfe an, damit Ihre Praxis effektiver arbeitet. Der Zeitgewinn kann für die eigentliche Tätigkeit, die Versorgung der Patienten, eingesetzt werden.

Was wir für Sie tun können

Routinemäßig erledigen wir für Sie
  • Übernahme aller Kontakte mit dem Finanzamt und anderer Behörden (z.B. BG, Krankenkassen)
  • Einrichtung und Erstellung Ihrer Finanzbuchhaltung
  • Einrichtung und Erstellung Ihrer Lohnbuchhaltung
  • Ausfüllen von Fragebögen und Statistiken
  • Erstellung Ihrer Einnahmen-Überschuss-Rechnung inkl. ausführlicher Besprechung
  • Erstellung Ihrer Steuererklärungen
  • Planung der Steuervorauszahlungen
  • Erfolgs- und Abweichungsanalyse im Branchenvergleich ( wenn möglich für Ihre Facharztgruppe)
  • Wir berechnen, wieviel Geld unterm Strich bleibt (Cash-Flow-Analyse)
  • Betriebsprüfungen – Vorsorge und Betreuung
Was wir sonst noch für Sie tun können
  • Beratung und Begleitung bei Praxisgründung (Neugründung, Praxisübernahme)
  • Beratung und Begleitung bei Praxisübergabe/Praxisveräußerung
  • Beratung bei Aufnahme eines Partners ( Wahl der möglichen Berufsausübungsgemeinschaften, Gestaltung)
  • Beratung bei Investitionsentscheidungen
  • Kauf-Leasing-Vergleiche
  • Beratung in Umsatzsteuer- und Gewerbesteuerfragen (insbesondere wo „Fallen“ für Sie sind)

Stellen Sie sich folgende Fragen auch immer wieder und wünschen sich Unterstützung bei der Beantwortung?

  • Ist meine Praxis fit für die Zukunft ?
  • Wie wirkt sich der Strukturwandel im Gesundheitswesen auf meine Praxis aus?
  • Wo wird meine Praxis in den nächstem Jahren stehen, wenn trotz steigender Nachfrage nach Gesundheitsleistungen immer weniger Geld im Gesundheitssystem zur Verfügung steht?
  • Warum sollen Patienten meine Praxis aufsuchen? Wie kann ich mich von anderen Praxen abheben?
  • Wie viel Geld habe ich am Ende des Monats in der Kasse? Wie viel bleibt daraus für mich privat übrig?
  • Wenn ich Summe X verdienen möchte, wie viel muss meine Praxis dann erwirtschaften?
  • Wie kann ich meine Einnahmen steigern?
  • Wie wirkt sich die geplante Investition auf mein Praxisergebnis aus?
  • Wie stehe ich im Vergleich zu anderen da?

…damit die Versorgung Ihrer Patienten im Mittelpunkt bleibt!

Lassen Sie sich unverbindlich von uns darüber beraten, was wir für Ihr Unternehmen und Ihren Gewinn tun können.
Jetzt Kontakt aufnehmen
  • Beratung in allen Fragen der Existenzgründung, Erarbeitung von Unternehmenskonzepten, Businessplänen
  • Stabilisierung, Leistungsverbesserung und Erweiterung bestehender Unternehmen
  • Unternehmensdiagnose: Schwachstellenanalyse und Handlungsanleitungen
  • Rechtsformberatung: Check der Vor- und Nachteile Ihrer Unternehmensrechtsform
  • Unternehmenssicherung, Krisenmanagement und -beratung im Auftrag der Kammern
  • Rentabilitätsberechnungen, Kennzahlenanalysen, Erfolgs- und Liquiditätsplanung, Controlling
  • Informationsbeschaffung, Branchenvergleiche
  • Ermittlung des Gewinnverbesserungspotenzials, Steigerung der Ertragskraft
  • Marktbetrachtung, Standortbewertung, Marketing
  • Planung und Vorbereitung der Unternehmensnachfolge, Geschäftsübergabe, Unternehmensbewertung
  • Investitionen, Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermittel
  • Organisation, Managementinformationssysteme, Personalfragen
  • Seminare und Schulungen zu allen vorgenannten Themen
Lassen Sie sich unverbindlich von uns darüber beraten, was wir für Ihr Unternehmen und Ihren Gewinn tun können.
Jetzt Kontakt aufnehmen